Durch einen glücklichen Zufall habe ich einige meiner

Workshops / Anleitungen von meinen alten Blog's

"Swaantje"

und

Swaantje's Handarbeiten

hierher holen können.

Die Texte habe ich so belassen !!!

AlLe Workshops bzw. Anleitungen findet Ihr in der Sidebar

19 Januar 2017

BahoBuma...




Halllloooo....

ich bin's Bahobuma...ein kleiner Wichtel.

Naja klein bin ich nicht..bin schon groß..

Habe gestern Abend 
ein Häuschen bei Swaani gekapert...


Niemand war da...die Gelegenheit aber schon *kicher*


Mutig wie ein Wichtelchen halt so ist...hinein
 ins Haus


...das Haus war leer...


...oh aber was sehen meine Augen...draußen ist
 der Tisch gedeckt..


...rasch auf's Stühlchen und schauen was 
es so gibt..


 Kaffee, Leberwurst und sogar eine Banane...was will 
ein Wichtel Männchen mehr.


Ohhhhhh...nun habt ihr mich gesehen. 
Verzaubere ich Euch ?
Nein ;o)

Schließlich sollt ihr mich den wundervollen 
Wichtel Bahobuma...in 
meiner ganzen Größe sehen.

Das Leben ist herrlich...nun gehe ich spielen *kicher*


Das Schaukelpferd (chen) ist genau in
 meiner Größe und meine Mama
 muss mich nicht hinein heben *lol*


...übrigens es gibt  Frauen, wie Swaani...die häkeln 
Wichtel wie mich..
Die Anleitung ist von Babsie Hook...eine 
tolle Frau ;o)



...soooo nun hoppel ich mit meinem Pferdchen
 davon,
 damit Swaani oder meine Mutti mich nicht kriegen...


winke winke
euer Bahobuma



Kommentare:

  1. Liebe Swaani,
    ich bin ganz verzaubert von dem kleinen Wichtel auf seinem Schaukelpferdchen ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, was für eine schöne Geschichte zu deinem bezaubernden Wichtel,
    Konnte mir beim lesen ein Schmunzeln nicht verkneifen, ich find's total klasse
    Herzliche Grüße Gudrun

    AntwortenLöschen
  3. So süß geschrieben liebe Swaani und Dein Wichtel Bahobuma ist Dir super gelungen.

    Liebe Grüße sendet Dir BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  4. Wie süß!
    Ich mag deine tollen Fotos und Geschichten - wunderbar!

    Liebe Grüße
    Netty

    AntwortenLöschen
  5. What a lovely little story. Love your crochet :-)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Swanni, wie süß ist der kleine Wichtel denn...einfach zuckersüß und allerliebst.
    Hab noch einen schönen Abend,
    liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Ist das ein goldiger Wichtel und eine noch süssere Geschichte!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Soooo genial, wie du den kleinen Wicht uns präsentiert... wieder ganz liebevoll von dir gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja ein ganz schön frecher Kerl ... einfach ein Haus kapern.
    Aber er ist so süß, da wirst du ihn sicher gerne bei dir aufgenommen haben.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  10. Och Swaaniiiiiiiiiiiii... dein neuer Mitbewohner Bahobuma ist ja wohl ein kleiner Schelm... mit seiner Geschichte wickelt er einen um den kleinen Finger... so kann der Montag gut starten... klasse meine Liebe und pass auf dass er nicht noch mehr kapern wird...
    Lg Anja

    AntwortenLöschen
  11. ganz süß dein Wichtel und hast du toll in Szene gesetzt supi.

    Herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Swaani,
    der Post bringt Sonne in einen düsteren Wintertag, was für ein süßer Wicht und die Geschichte drumherum zaubert einem ein Lächeln ins Gesicht. Danke dafür.
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  13. Ein superdrolliger Wichtel! Er gefällt mir und Deine Geschichte dazu - ganz bezaubernd!

    LG. Hannelore

    AntwortenLöschen
  14. Ach ist das ein goldiges Kerlchen, liebe Swaani!
    Einen wunderschönen Tag wünscht Dir
    Crissi

    AntwortenLöschen

Schön das Du hier bei mir bist..
Ich wünsche dir einen zauberhaft schönen Tag..

deine Swaani