Durch einen glücklichen Zufall habe ich einige meiner

Workshops / Anleitungen von meinen alten Blog's

"Swaantje"

und

Swaantje's Handarbeiten

hierher holen können.

Die Texte habe ich so belassen !!!

AlLe Workshops bzw. Anleitungen findet Ihr in der Sidebar

15 Februar 2016

Schnutenputzer und...

Hallo und guten Abend ;o)

Herzlichen Dank das Ihr meinen kleinen Blog besucht.

Der so kunterbunt oder anders gesagt...Quer Beet
 geworden ist, gegenüber den zwei "alten" Blog's*schmunzel*



...unser kleines Enkelkind läßt sich noch
 immer Zeit...Putzmunter "wirbelt" er in Hotel Mama's Bauch  herum.. 

Immer noch nähen die werdene Mutti und auch ich *lach*
Meine Werke zeige ich Euch nun..

Zuerst die Schnutenputzer ;o) 
Ich habe sie so genannt, als ich sie genäht habe.


Natürlich können sie auch genutzt werden wenn
 es heißt...ab in die Badewanne ;o)
 Die Rückseite ist ein karierter Baumwollstoff
Die Vorderseite ist Frottee...dafür habe ich
 Saunatücher zerschnibbelt ;o) 



Die Stickdatei "Seemann's Garn"  sowie "Doodles" 
findet ihr bei Ginihouse3
Bewußt wurde Stoff nicht exakt am Rand abgeschnitten sondern mit 
etwas Abstand da es
ein bisschen shabby ausschauen soll  ;o) 


In verschiedenen Größen wurden 
die Schnutenputzer genäht.
Zickzack und gerade Nähte wurden für die Umrandung
 verwendet.



Na und dann habe ich mich an Kapuzenhandtücher versucht..das
 hieß auch...Schrägband zu verwenden ;o)
Davor habe ich mich bisher erfolgreich gedrückt..
Es ist aber einfacher als gedacht..

Katerchen Anton mußte natürlich dabeisein ;o)


Das Schrägband habe ich selber gemacht, also 
kein gekauftes.
Es ist so leicht selbst zu machen und das mit
 dem gewünschtem Stoff..

Die Stickerei  "Simply Button" von Stickbaer  hat unter 
anderem "süsser Schatz" .
Das habe ich für dieses Badetuch verwendet habe.
Das Schiffchen unten ist natürlich von Ginihouse3 ;o)

Ein weiteres Kapuzenbadetuch wurde auch rasch genäht.
Diesmal wurde auf der Rückseite, der "Froschkönig Stoff" verwendet....und 
natürlich wurde noch einmal Schrägband vernäht..
Von dem Reststoff habe ich drei kleine Waschlappen genäht..

Vorderseite  wurde Frottee, 
Rückseite der kleine Frosch verwendet.
 Anschließend wurden die Reststreifen vom den zwei Sauntüchern 

zusammen genäht und auch als kleine Waschlappen
 in verschiedenen Größen genäht..


Huch...das ist ja schon ein kleiner Roman
 geworden...*schmunzel*
Plappern konnte ich ja schon immer gut... aber 
heute habe ich mich selbst übertroffen ;o)

Wünsche  Euch einen schönen Abend.

Viele liebe knuddelige Grüße
eure Swaani

Kommentare:

  1. Liebe Swaani,
    ist das schön, dass der zukünftige neue Erdenbürger so viel und nett "benäht" wird. Katzentechnisch wird auch alles geprüft. Herrlich.
    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Swaani
    das sind ja alles süße Sachen für das kommende Enkelkind. Und wie wird es erst benäht, wenn es da ist. Ich freue mich mit Euch.
    Herzliche Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Swaani,
    an diesen Nähprojekten ist deutlich zu erkennen, wie sehnsüchtig das kleine Würmchen erwartet wird, damit es endlich mit Liebe überschüttet werden kann. :)
    Ich bin ganz begeistert von den tollen Stickdateien!
    Und Badetücher mit Kapuze sind was ganz tolles für kleine Wasserratten! Sie nach einem wohltuenden Bad darin einkuscheln zu können, ist einfach toll und wird von Babys und Kleinkindern unglaublich geliebt!
    Ich wünsche euch, dass ihr nicht mehr all zu lange auf die Ankunft des kleinen Schatzes warten müsst. Aber er/sie soll natürlich so viel Zeit bekommen, wie er/sie braucht! ;)
    Viele liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Oh liebe Swaani, da warst Du ja mächtig fleißig und so tolle Werke hast Du genäht. Da möchte man gerne nochmal klein sein und sich in solch tolles Handtuch kuscheln *lach*.
    Die Schnutenputzer sind einfach nur genial und so schön bunt, aber mein Favorit ist der Froschkönig. Ich liebe nunmal grün.

    Liebe Grüße sendet Dir BAstelfeti

    P.S. Hast Du meine Mail erhalten?

    AntwortenLöschen
  5. Oh danke für deine tollen Nähideen !
    da kann ich ja wieder was nachnähen!
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  6. Ohh Swaani, was sind das für schöne Sachen, die du so liebevoll genäht und bestickt hast, einfach zuckersüß !!
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  7. such sweet projects and Anton is looking great...

    AntwortenLöschen
  8. How cute you have been very busy.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Swannje,
    oh so viele schöne Sachen für den neuen Erdenbürger. Bei diesem so liebevollen und herzlichen Empfang den ihr ihm oder ihr bereitet dauert es jetzt bestimmt nicht mehr lange. Es gefällt mir alles von vorne bis hinten. Perfekt ausgestattet, da spürt man die Vorfreude.
    Grüß dich ganz herzlich
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Sehr fleißig was du alles genäht hast und so liebevoll bestickt.
    Liebe Grüße Hannelore

    AntwortenLöschen
  11. Schnutenputzer ... ein sehr süßes Wort und sie sehen genial aus!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Swaani, hast Du schön gestickt und genäht. Wundervolle Sachen sind das geworden. Vor allem für die Badetücher kann ich mich echt begeistern!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Süße Sachen hast du da genäht!
    Am besten gefallen mir die Schnutenputzer, süß, kuschlig, praktisch :-)
    LG, Gudrun

    AntwortenLöschen
  14. Huhu Swannii... also mir gefällt dein kunterbunter Blog sehr gut... es gibt immer ne Überraschung hier zu sehen..
    Schade, dass ich aus dem Alter raus bin für so Babys.... und ob ich in den Genuss eines Enkelchens kommen werde.. da zweifel ich dran..
    ABERRRRRRR deine Schnutenputzer sind genial und sowas von klasse.. auch die Kaputzenhandtücher sind ne wucht.... bin total begeistert.
    Ich drück dich ganz ganz lieb
    ANja

    AntwortenLöschen
  15. So reizende Sachen hast Du wieder gezaubert für den kommenden Erdenbürger!
    Schönen Tag wünscht Dir liebe Swaani
    Crissi

    AntwortenLöschen
  16. Hi Swaani,

    wow - wie süß!!! Total schöne Sachen hast du da für den kleinen Schatz genäht! Eins schöner als das andere.Man merkt dir deine Vorfreude so richtig an....
    GlG aus dem Moor,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Wahnsinn was du wieder genäht hast, einfach spitzenmäßig sehr schön, da kann der neue Erdenbürger sich aber daran erfreuen.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  18. You have been so busy well done :-)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Swanni, da hast du echt süsse Sachen gewerkelt, darin ist das Baby gut aufgehoben. Und dem Katerchen gefällts offensichtlich auch.
    Viele Grüße von Chrissy

    AntwortenLöschen
  20. Wieder soooo schön gemacht, gefällt mir super gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  21. Ja Swaani, wie kreativ du wieder bist, das ist ja wirklcih ganz toll, wenn man solche tolle Babysachen selber machen kann, denn sie sind auch noch ein Unikat! Süß, wie Katerchen Anton dir "hilft" ;) als Fotomodell vermarktet er deine Sachen jedenfalls super!
    Vlg Alma

    AntwortenLöschen
  22. Ja Swaani, wie kreativ du wieder bist, das ist ja wirklcih ganz toll, wenn man solche tolle Babysachen selber machen kann, denn sie sind auch noch ein Unikat! Süß, wie Katerchen Anton dir "hilft" ;) als Fotomodell vermarktet er deine Sachen jedenfalls super!
    Vlg Alma

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Swaani,
    da hast Du ja einen Rundumschlag gemacht und warst soooo fleißig. Da sind so tolle und süße Sachen entstanden. Dein Enkelchen wird bestimmt gerne Baden gehen. ;O). Bin gespannt wann es soweit ist...

    Liebe Grüße und Knuffels, Nefer ♥

    AntwortenLöschen
  24. Wow, da hast Du ja tolle Sachen genäht! "Schnutenputzer" ist wirklich ein niedlicher Name. Besonders gefällt mir der Fröschestoff :-). Eine Frage: Gibt es für das Selbermachen des Schrägbands eine Anleitung? Ich kann zwar selber nicht nähen, aber eine liebe Brief- und Blogfreundin von mir ist begeisterte Näherin, der würde ich den Tipp gerne weitergeben. Danke schonmal :-). Herzliche Grüße schickt Dir Nata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Swaantje,
      vielen Dank für Deine Mails, sehr lieb von Dir!! Ich hab mir die Anleitung gleich abgespeichert. Zum Selbermachen hab ich gerade auch noch einen anderen Link gefunden mit speziellem Werkzeug, was es nicht alles gibt! Vielleicht kannst Du ihn ja auch brauchen:
      https://www.pattydoo.de/blog/2014/05/schraegband-selbermachen/
      Sonnige Grüße, Nata

      Löschen
  25. Hallo Swaantje,

    ich komme aus dem Staunen gar nicht mehr raus, wunderschöne Sachen hast du gemacht, da geht einem das Herz auf.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen

Schön das Du hier bei mir bist..
Ich wünsche dir einen zauberhaft schönen Tag..

deine Swaani