Durch einen glücklichen Zufall habe ich einige meiner

Workshops / Anleitungen von meinen alten Blog's

"Swaantje"

und

Swaantje's Handarbeiten

hierher holen können.

Die Texte habe ich so belassen !!!

AlLe Workshops bzw. Anleitungen findet Ihr in der Sidebar

31 Juli 2015

niedlich...




Hallo Ihr Lieben,

habt Ihr auch die Regentage genutzt ???
Es war herrlich, hier wurde so einiges geschafft..
Es herrschte der "Aufräumwahn" ;o)
Gefunden wurde ein Lieblingsstempel...die kleine Maus 
von Penny Black.


Die kleine Maus war erstaunlicherweise rasch coloriert..
So ist die Geburtstagskarte, die wir erst nächste Woche benötigen, schneller
 fertig geworden, als gedacht ;o)


Die Farbkombi ist bei diesem Motiv immer gleich...Naturtöne 
sind angesagt


Zum guten Schluß...

Nach langer Zeit wurde wieder genäht, nichts 
weltbewegendes...und doch so Aussagekräftig..Herzen.
Unsere liebe Nachbarin bekommt eins geschenkt, das andere bleibt hier..

Dafür habe ich meine Lieblingsstoffe von Tilda verwendet..



Soooo...nun wird noch etwas TV geschaut bevor es ab ins Bettchen geht.

Ich wünsche Euch eine gute Nacht und 
ein schönes und vielleicht auch kreatives sonniges Wochenende..

Herzliche Grüße
eure Swaani

24 Juli 2015

...mit viel Liebe

Hallo Ihr Lieben,
herzlichen Dank für eure lieben Zeilen für meine Häkeldecke.
Die Decke ist einfach herrlich kuschelig 
und wurde schon genutzt ;o)

Kaum zu glauben,werden nun viele sagen...es war doch so heiß.
Hier Oben in Schleswig Holstein hatten wir eine Nacht...unter 9 Grad und
 tagsüber gerademal 14-16 Grad...aber natürlich auch richtig warm...ca. 25 Grad.
Mitunter dachten wir es wäre November...was mich Herbst und Wintertante 
natürlich gefreut hat *schmunzel* 
Heute ist es sonnig und sehr angenehm keine 24 Grad.
Morgen soll's hier Oben fürchterlich ungemütlich werden...hoffentlich nicht !!

Doch nun möchte ich Euch meine neue Karte mit einem
 sehr alten Hänglar & Stänglar Stempelmotiv zeigen..


 Die Farbkombination ist wie immer... Swaani typisch *lach*


Das Herz (chen) fehlt nicht...ohne wäre 
es keine Swaani Karte


Zum ersten Mal wurde der "weiße Copic" feine Pinsel verwendet..
Mir fällt der richtige Namen nicht ein..sorry
Er setzt Akzente..


Zum guten Schluß ein kleiner Mauersegler..
Er ist durch eine kleine Öffnung in unser Treppenhaus gesegelt...und kam
 dann nicht weiter.


Mein Mann half dem kleinen Kerl.
Er packte ihn ganz vorsichtig, brachte ihn 
auf unserem Balkon, wo ich rasch 
noch diese zwei Foto's machte, bevor er schneller fort war, als wir schauen konnten.. 


So nun verabschiede ich mich auch schon wieder
ins Wochenende..
Auf dem Programm stehen:
gehäkelte Baby Sneakers ;o)
Mal schauen ob sie auch fertig werden..

Ich wünsche uns allen ein schönes Wochenende...
Allen Norddeutschen wünsche ich alles Gute, das es nicht
 so arg mit dem Unwetter wird, wie es seit gestern gemeldet wird..

Herzliche Grüße
Swaani

19 Juli 2015

Granny Decke

Hallo Ihr Lieben,

ich schon wieder ;o)

Meine gehäkelte Granny Decke ist fertig...

Vor knapp 21 Monate wurden die ersten Granny's gehäkelt. 
Eigentlich sollte sie viel flotter fertig werden, aber Ihr erlebt es sicherlich auch...
"der Alltag kommt einem in die Quere" ;o)


Einige haben die langsamen Fortschritte auf meinem alten Blog sehen können..
Leider komme ich an die Foto's nicht heran *seufz*
Egal...die Granny Decke vor mir liegen zu sehen..ist Lohn genug..


Das Granny Häkel Muster habe damals ich gesehen und war begeistert..
Dazu muß ich sagen das ich vor 2 Jahren erst das häkeln angefangen habe..
Die Anleitung ist von... hier 
Das Sunburst Flower Granny Square  Anleitung ist somit auch für eine Anfängerin geeignet....zumindest kann ich dies bestätigen.


Die Häkeldecke ist ca. 140 x 180 cm lang..und Mega weich und kuschelig..



Heute Morgen kam überraschend Besuch ins Wohnzimmer geflogen..
 Eine kleine Meise...



Kleine 10 Minuten blieb sie neugierig herum fliegend im Wohnzimmer 
bevor sie dann raus flog.. 


...und zum guten Schluß ein Straßenschild das man mit Sicherheit 
nicht oft sieht..
Es in Glückstadt in der Nähe des Hafen's zu finden..


 Nun wünsche ich uns allen einen schönen Rest Sonntag..

Viele liebe Grüße
eure Swaani

18 Juli 2015

Handwerker Set

Hallo Ihr Lieben,

ein ganz herzliches Dankeschön für Euren Besuch  und den vielen lieben Zeilen, die Ihr hinterlaßt..
So viele liebgewonnene Kontakte...das ist so schön !!
Schön das es Euch gibt !!


Etwas getan habe ich auch in den letzten Tagen und 
dies möchte ich Euch gerne zeigen. 
Es ist ein Geburtstags Set für einen Kollegen
 meines Mannes.


Die Bestellung hatte Bedingungen ;o)
und das waren diese:
Super schlicht und im "echten Handwerker Style" sollte dieses Set sein..


....nichts niedliches *seufz* ;o)
Ihr ahnt es sicherlich schon... das war nicht einfach für mich...bin 
doch eine Niedlich Tante *lach*


...aber es klappte, aus welchem Grund auch immer. 

...nun wird mein Mann, diese "Werkzeugkiste" noch mit
 einigen Dingen füllen und dann wird gefeiert ;o)

Ich wünsche uns allen ein schönes Wochenende das genau so ist wie wir es alle
  gerne haben möchten.. 

Viele liebe Grüße
Swaani

16 Juli 2015

Baby Sneakers

Guten Ihr Lieben,

wie ich heute Morgen schon lesen konnte ist es bei einigen sehr warm..
Ich hoffe es geht Euch trotz der Hitze gut !!

Wir hier an der Westküste hatten es recht angenehm..
So konnte ich meine Häkelarbeit beenden..
Es ist mein erstes Paar... Baby Sneakers.



Eigentlich wollte ich für mich Schuhe häkeln, stolperte dann über 
diese niedlichen Baby Chucks und dachte mir...wenn ich diese
 irgendwie schaffe...wäre das fein ;o)


 Dank der tollen Video Anleitungen  von
 Berlin Crochet entstanden sie.

Beim zweiten Paar wird es mit Sicherheit  schon anders ausschauen. 
Übung macht bekanntlich...den Meister *lach* 

Sie machen süchtig *schmunzel*
Da Baby's auch irgendwann die Familie bereichern werden,
 häkel ich sozusagen in..."weiser Vorsicht" ;o)



Nun wünsche ich uns allen einen schönen Abend 
und eine angenehme Nacht..

Herzliche Grüße
Swaani

14 Juli 2015

Lesekissen Anleitung


Dieser kleine Lesekissen Workshop ist vom 27. Juni 2013 



Hallo ;o)

Wünsche Euch einen schönen Donnerstag..und überfalle Euch
 gleich mit einer Frage..
Nichts schlimmes...versprochen *knuff*
Was nehmt ihr als leichte Erhöhung fürs E Book ? ;o)
Hier ist es bisher ein "kleines Herzchen" gewesen, wenn am Tisch
gefrühstückt und dabei gelesen wurde ;o)
Ganz flach auf dem Tisch liegen hat mich immer gestört, auch
 das anlehnen am Marmeladenglas..

Da ich dieses E Book von Timm zu Weihnachten geschenkt bekommen habe
wurde es Zeit eine angenehmere Lösung zu finden...

Jaaaaaaaa...und hier kommt sie,die Lösung für 
das E Book..
Natürlich kann man das Lesekissen auch für 
ein ganz "normales Buch" verwenden !!


Es ist ein..."Küß mich bitte" oder anders gesagt
 ein Froschkissen...  Lesekissen ;o)

Beim zusammensuchen der Stoffe kam die Idee
auch gleich Bilder...und somit eine 
kleine Lesekissen Anleitung/ Leskissen Workshop
  für Euch zu machen.

Dabei wurde festgestellt das es gar nicht so leicht ist..wenn ein Workshop
 in ein Nähprojekt eingearbeitet wird..
So sage ich vielen lieben Dank an alle...die Anleitungen
 auf ihren Blog stellen !!
Ihr seit toll !!!!

So nun geht's los, ob ihr wollt oder nicht *knuff*

Das Lesekissen hat die "ca" Maße von
30 x 35 cm
 

Ihr benötigt Stoff für die Vorder und Rückseite.
Diese Stoffe wurden  31 x 36 cm zugeschnitten.

 Ihr könnt es natürlich auch größer oder kleiner nähen.

2 x einseitig bügelbares Vlies ( meins ist H200 stark)
Zugeschnitten wurden diese etwas kleiner 
ca. 29 x 34 cm groß 

Als Füllung wurden die ungeliebten aber endlich
 los werdenen Styroporkügelchen verwendet ;o)
Wer diese Kügelchen zu Hause hat, weiß das sie ein "Eigenleben" haben,
sobald die Tüte geöffnet ist.
Da ist zusammengepresste Füllwatte, 
die Luft "bekommt"..nix gegen *seufz*  :o)

Es wurden ca. 4 Liter Styroporkügelchen verwendet.


Nun wird aber gearbeitet und nicht getratscht ,o)
Die beiden Bügelvliese werden auf der Rückseite der Stoffe  gebügelt.


...weiter geht's

Nun seht ihr das auf dem oberen Bild Stecknadeln an der oberen
 "Kopf" Seite gesteckt wurden.
Diese wurde als erstes genäht.

Wichtig ist nun !!!

Das bei einer langen Seite eine "Öffnung" für's füllen
 frei bleibt.
Ich habe die Öffnung zum wenden und füllen,
 im unteren Teil von einer Längsseite getan, wie ihr auf 
dem Bild unten seht.
Die Öffnung ist ca. 4 cm.
Doch macht sie bitte so groß wie es für euch besser ist!!



Die Ecken wurden nach den 3 genähten Seiten  gekappt, 
wie ihr unten seht 

auf dem Bild unten..


 ...habe ich den Stoff gedreht...unten (einzige offene Seite) ist 
nun oben..


Bild Oben:
Die gegenüberlegenen Ecken kommen nun zusammen. 
Bild unten:
Die beiden Längsseiten (wo die Nadel fest gemacht wurde) sollen möglichst
 danach eine ganze Linie  nach dem nähen sein.


...nun am besten Nadeln stecken, damit nichts verrutscht.


Hoffe Bilder erklären mehr, als mein gequassel ;o)


Bild unten:
Fertig genäht..so schaut's von links auf..
Erinnert es Euch vielleicht an eine "Trinktüte" ? ;o)
Diese gab es früher zu kaufen,weiß jedoch nicht
ob es diese noch gibt...


Durch die kleine Öffnung wurde der Stoff gewendet und 
danach gebügelt.


Voila..es ist fast geschafft..


Nun wird das noch leere Lesekissen gefüllt..
Wie schon geschrieben wurden
 ca. 4 Liter kleine Styroporkügelchen verwendet..
Hängt natürlich auch davon ab wie klein bzw. groß Eure
Styroporkugeln...und Euer Kissen sind !!!


Für's Füllen wurde eine Trichter verwendet.
 Das funktioniert am besten...aber vielleicht habt ihr ja noch 
eine bessere Lösung ;o)

Wichtig...
..wäre noch eins!!!
Gefüllt wird das Lesekissen ca. zu 3/4
Nicht komplett auffüllen!!!!
So ist eine Beweglichkeit nachher da, damit das E Book 
 auch darauf stehen bleibt.
Die kleine Öffnung wird anschließend venäht...am besten ist der Matratzenstich
 dafür geeignet..doch macht es bitte ruhig so, 
wie ihr das gewohnt seit!!


Nun kommen einige Bilder vom fertigen Lesekissen..


Ich liebe diese "Stellung"  ;o)
So sind die kleinen Froschkönige immer im Blick..
Nun ein Blick...nach hinten.
 Ihr seht die  kleine "Stütze" 

...ein letztes Bild und dann..

...ist Schluß für Heute ;o)

Vielleicht mache ich mit der kleinen Anleitung, der ein oder anderen von Euch damit
 eine kleine Freude..
Es würde mich freuen !!

Ganz viele liebe Dankeschön Grüße kommen noch von 
Fräulein Mini Drolli Drollig, die vom vorigen Posting...zu Euch geeilt.
Das kleine Drachenmädchen hat sich riesig über Eure lieben Zeilen 
gefreut ;o)))))

Viele liebe Grüße
Swaani, die hofft keine Fehler in diesem Posting rein gearbeitet zu haben, 
damit es auch bei Euch klappt!!